Zum Inhalt

Zitate

Humor in der Mediation löst oftmals den Konfliktknoten.
Humor löst den Knoten oft, wo die größte Anstrengung versagt. (Horaz)

Auf diese Seite habe ich für Sie einige Zitate und Sprichworte rund um Kommunikation und Konflikte gesammelt. Nehmen Sie sich doch ein passendes für den heutigen Tag mit.

Warum Kommunikation so schwer ist

Gedacht ist nicht gesagt, gesagt ist nicht gehört, gehört ist nicht verstanden, verstanden ist nicht einverstanden, einverstanden ist nicht angewandt und angewandt ist nicht beibehalten.

Konrad Lorenz

Das größte Kommunikationsproblem ist, dass wir nicht zuhören, um zu verstehen. Wir hören zu, um zu antworten.

Unbekannte Quelle

Viele Mißverständisse entstehen dadurch, dass ein Dank nicht ausgesprochen, sondern nur empfunden wird.

Ernst Hauschka

Wenn zwei Philosophen zusammentreffen, ist es am vernünftigsten, wenn sie zueinander bloß „Guten Morgen“ sagen.

Jean Paul Sartre

Jeder kann wütend werden, das ist einfach. Aber wütend auf den Richtigen zu sein, im richtigen Maß, zur richtigen Zeit und auf die richtige Art, das ist schwer.

Aristoteles

Manchmal lohnt es sich, noch einmal in Ruhe nachzudenken

Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war.

Bertolt Brecht

Auch wenn alle einer Meinung sind, können alle Unrecht haben.

Bertrand Russell

Wenn zwei brave Menschen über Grundsätze streiten, haben immer beide Recht.

Marie von Ebner-Eschenbach

Es gibt keine reine Wahrheit, aber ebenso wenig einen reinen Irrtum.

Friedrich Hebbel

Auch wenn Probleme sehr groß erscheinen, ist die Lösung oft überraschend einfach

Auch eine schwere Tür hat nur einen kleinen Schlüssel nötig.

Charles Dickens

Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.

Antoine de Saint-Exupery

Darum geht es in der Mediation

Das Wichtigste ist, dass man nicht aufhört zu fragen.

Albert Einstein

Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.

Rumi

In Partnerschaften muss man sich manchmal streiten, denn dadurch erfährt man mehr voneinander.

Johann Wolfgang von Goethe

Zusammenkommen ist ein Beginn, zusammenbleiben ist ein Fortschritt, zusammenarbeiten ist ein Erfolg.

Henry Ford

Es ist besser, ein kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen.

Konfuzius

Warum ein Sieg nicht immer ein Erfolg ist

Der Krieg ist gewonnen – aber nicht der Friede.

Albert Einstein

Auge um Auge – und die ganze Welt wird blind sein.

Mahatma Gandhi

Sie schaffen eine Wüste und nennen das Frieden.

Tacitus

Das größte Unglück ist eine verlorene Schlacht, das zweitgrößte eine gewonnene.

Wellington

Man vergisst vielleicht, wo man die Friedenspfeife vergraben hat. Aber man vergisst niemals, wo das Beil liegt.

Mark Twain

Es gibt amüsantere Dinge, als Leute zu verhauen.

Muhammad Ali

Was man mit Gewalt gewinnt, kann man nur mit Gewalt behalten.

Mahatma Gandhi

Gedanken zu Rechtsstreitigkeiten

Wenn du vor Gericht gehst, lass deine Seele zu Hause.

aus Irland

Wer wegen eines Schafes vor Gericht geht, wird eine Kuh verlieren.

aus Spanien

Ein Kläger muss drei Säcke haben: einen mit Geld, einen mit Papier und einen mit Geduld.

aus Frankreich

Manchmal sollte man die Dinge pragmatisch angehen

Um einen Bund Stroh aufzuheben, muss man keine Maschine in Bewegung setzen.

Gotthold Ephraim Lessing

Vom richtigen Zeitpunkt

Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist.

Victor Hugo

Die Gelegenheit bedarf eines bereiten Geistes.

Louis Pasteur

Das Wort Krise setzt sich im Chinesischen aus zwei Schriftzeichen zusammen – das eine bedeutet Gefahr und das andere Gelegenheit

John F. Kennedy

Weiterlesen: Was ist Mediation?