Erbschaft

Mediation Erbschaft Kattner

Ein Bauer hinterlässt seinen drei Söhnen als Erbschaft 17 Kühe. In seinem Testament verfügt er, dass der erste Erbe die Hälfte, der zweite ein Drittel und der Dritte Kind ein Neuntel der Kühe erhalten soll. Großes Kopfzerbrechen herrscht aufgrund der scheinbar unmöglichen Aufgabe und Streit über die gerechte Verteilung bricht aus. Die Erben suchen letztendlich einen alten Bauern auf, um sich seinen Rat zu holen. Dieser hört allen aufmerksam zu und bittet sie, nächsten Sonntag gemeinsam mit den die 17 Kühen auf seinen Hof zu kommen.

Als sie tatsächlich mit der Herde erschienen sind, nimmt er eine alte Kuh aus seinem Stall und stellt sie dazu. Er bitte die drei Söhne, nun die Herde gemäß dem Testament aufzuteilen. Der erste nimmt 9 Kühe, der zweite 6 Kühe und der dritte 2 Kühe – alles gemäß dem Testament. Die übrig gebliebene Kuh ist die des alten Bauern. Er tätschelt ihr den Hals, gibt ihr ein wenig Heu und treibt sie lächelnd wieder in seinen Stall.

Erbschaftsstreitigkeiten werden oftmals mit größter Verbitterung ausgefochten. Die Vorstellungen davon, was gerecht ist, gehen weit auseinander. Und nicht selten spaltet eine Erbschaftssache eine Familie nachhaltig und der Samen für Missgunst und Streit ist für hundert Jahre und mehr gelegt. Und wer meint, mit einem wasserdichten Testament könnte das verhindert werden, liegt oftmals daneben. Die Sache mag damit geregelt sein, das verletzte Gerechtigkeitsempfinden der Menschen ist von einem Blatt Papier gänzlich unbeeindruckt.

Mediation in Erbschaftssachen ist kein Feilschen um Prozente. Es geht vielmehr darum zu verstehen:

  • Wie unterscheiden sich unsere Definitionen von Gerechtigkeit und wo sind sie übereinstimmend?
  • Welche Beweggründe stehen hinter den einzelnen Forderungen?
  • Welcher Verteilungsmodus kann für alle letztendlich akzeptabel sein?

Anhand aller Antworten auf diese Fragen wird dann eine Lösung gesucht, die die Interessen aller Parteien möglichst gut befriedigt und zu der alle ‚Ja‘ sagen können. Dadurch kann langwierigen Konflikten schon am Anfang vorgebeugt werden.

Mehr Information finden Sie unter den folgenden Links

Wie komme ich zu einer Mediation?

Mehr allgemeine Information zu Mediation